DEW Standorte

Tel. 0049 (0)40-413 45 751
info@dew-hamburg.de
Zur Buchungsanfrage ...

Klassenfahrt ins Ferienglück

Außerhalb der offiziellen Ferienzeiten heißen wir auch Schulklassen in unseren Feriendörfern herzlich willkommen und garantieren den Verantwortlichen außergewöhnlich günstige Konditionen. Die SchülerInnen bilden kleine Wohngemeinschaften nach Lust und Laune und verbringen fröhliche Tage, die vermutlich ewig in Erinnerung bleiben. Das Lehrpersonal wird in extra Häusern bei den Schulklassen untergebracht.

Vorabinformation für Schulklassen

Bitte mitbringen
Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Toilettenpapier, Spül- und Reinigungsmittel, Scheuerschwamm für das Säubern von Töpfen, Pfannen, Herdplatten etc., Taschenlampe.

Kaution
Vor Bezug des Ferienhauses ist bei der Dorfverwaltung eine Kaution von 70,– € pro Haus vom Lehrpersonal in bar zu hinterlegen.

Von dieser werden einbehalten die verbrauchsabhängigen Nebenkosten für Heizung, Licht und Warmwasser sowie Kosten für verursachte Schäden an Mobiliar und Einrichtungsgegenständen.

Ordnungsmäßige Übergabe
Die Ferienhäuser sind ordentlich und besenrein zu übergeben. Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen sind sorgfältig abzuwaschen und vollzählig zu übergeben. Ascheimer und Kühlschränke sind zu leeren und auszuwischen. Wird das Haus nicht ordnungsgemäß hinterlassen, ist der Verwalter nach Rücksprache mit dem Lehrpersonal berechtigt, eine Reinigungsgebühr von 20,– € zu erheben und von der hinterlegten Kaution abzuziehen.

Feriendorfordnung
Es wird darum gebeten, die jeweiligen Feriendorfordnungen zu beachten. Bei groben Verstößen ist der Dorfverwalter nach Rücksprache mit dem Lehrpersonal berechtigt, SchülerInnen von der weiteren Beherbergung ohne Kostenersatz auszuschließen.

Verpflegungsmöglichkeiten
Neben der Selbstverpflegung besteht bei allen Feriendörfern die Möglichkeit, nach vorheriger Absprache preisgünstige Verpflegungsangebote in den Dorfrestaurants wahrzunehmen.

Alkoholverbot
In unseren Feriendörfern ist der Konsum von alkoholischen Getränken untersagt.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!
Sie erreichen uns während der folgenden Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 8-13 Uhr und Freitag 8-12 Uhr

Deutsches Erholungswerk e.V.
Gotenstraße 19, 20097 Hamburg
Tel.: 0049 (0)40 / 413 45 753
Fax: 0049 (0)40 / 413 45 758 
buchung@dew-hamburg.de